mediaintown veröffentlicht mit dem Medienkompass 2015 nützliches Handbuch für die tägliche Recruiting-Praxis

Die mediaintown GmbH & Co. KG hat den erstmals in 2013 erschienenen Medienkompass neu aufgelegt. Das Nachschlagewerk präsentiert die wichtigsten Informationen zu relevanten Online-Stellenbörsen, Fachportalen und Zeitungen. Damit dient der Medienkompass Verantwortlichen aus Recruiting und Personalmarketing als praktisches Werkzeug speziell bei der Schaltung von Stellenanzeigen.

Ergänzt wird das Buch um fundierte Fachartikel von Personalexperten wie HR-Blogger Tim Verhoeven und Unternehmensberater Dr. Felix Kratz. Dabei geht es im Jahr des Kandidaten um Candidate Experience, die Treiber der Arbeitgeberattraktivität, neue Wege zur Arbeitgebermarke und die mobile Bewerbung. Interessierte können sich zudem über das Produkt- und Leistungsportfolio der Unternehmensgruppe um mediaintown, Personalwerk und Kraft von Wantoch informieren.

Geschäftsführer Stefan Kraft sagt zur aktuellen Ausgabe des Handbuchs: „Es wird immer schwieriger den Überblick zu behalten: Allein online gibt es inzwischen mehr als 1.600 Stellenportale. Unsere Antwort darauf ist der Medienkompass – kompakt und übersichtlich finden Personaler hier die wichtigsten Eckdaten zu relevanten Online- und Print-Stellenmärkten genauso wie zu internationalen Stellenbörsen.“

Der Medienkompass 2015 wird deutschlandweit kostenfrei an mediaintown-Kunden verschickt. Personalverantwortliche, die kein Exemplar erhalten haben, können den Medienkompass per E-Mail an info@mediaintown.de bestellen.

Weitere Presseinformationen:

Pressekontakt:
Désirée Liebe
PR-Referentin
mediaintown GmbH & Co. KG
Dieselstraße 22
61184 Karben
Tel. +49 (0) 6039 9381-254
E-Mail desiree.liebe@mediaintown.de
www.mediaintown.de